Erfolgreiche BMC Rookies verstärken sich für 2014

Die BMC Rookies haben eine erfolgreiche Premierensaison gefeiert. 90 Podestplätze zeugen vom Erfolgshunger der jungen Fahrer, die im nächsten Jahr Verstärkung bekommen.

Noah bereitet sich auf seinen Leistungstest vor.

Noah bereitet sich auf seinen Leistungstest vor.

Mit Timo Bichler, Josefine Kornmann, Noah Rupp und Tim Wollenberg starteten vier junge U15er in ihre erste Saison als BMC Rookies. Alle Fahrer konnten sich weiterentwickeln und hervorragende Ergebnisse erzielen: In 149 Rennen gab es 42 Siege, 22 zweite und 26 dritte Plätze zu feiern. Besondere Highlights waren die Bronzemedaille von Tim bei der MTB-EM in Graz sowie die Leistungen von Josefine und Tim während der TFJV, wo die beiden maßgeblich zum dritten Platz der deutschen Nationalmannschaft beitrugen.

Josefine beim Kalibrieren des Sauerstoffmessgeräts.

Josefine beim Kalibrieren des Sauerstoffmessgeräts.

An diesem Wochenende ertönte im alten Jahr der Startschuss für die Vorbereitung der nächsten Saison: Die Leistungsdiagnostik in der Hessing Park Clinic in Augsburg gab Aufschluss über die aktuelle Form. Dabei waren die Ergebnisse sehr erfreulich: Alle Sportler sind trotz der langen Saison besser in Form als zum Beginn. Am Anfang steht jetzt die Ausbildung der Grundlagenausdauer sowie die Optimierung der Trettechnik und -ergonomie. Weiterer Bestandteil des Wintertrainings ist die Verbesserung der allgemeinen Athletik, Koordination und Beweglichkeit.

Tim voll bei der Spirometrie.

Tim voll bei der Spirometrie.

Beim Leistungstest konnten zwei Neuzugänge begrüßt werden: Lars Hemmerling verstärkt den Jahrgang 2000 und startet mit Josefine und Tim zusammen in der U15. Lars ist ein sehr starker Techniker und hat viel Spaß im Bikepark. Im Cross Country zählte er in dieser Saison zu den besten Jungjahrgängen und wird in der nächsten Saison sicher ganz vorne mitmischen. Für den Jahrgang 1999 konnte Ferdinand Herrlich gewonnen werden. Mit Noah wird er in der nächsten Saison als Jungjahrgang in der U17 an den Start gehen. Die Zwei werden versuchen sich gegen die Älteren durchzusetzen und vordere Platzierungen zu erreichen.

Dagegen wird Timo Bichler das Team verlassen. Auf diesem Weg bedanken sich die BMC Rookies bei ihm für seinen tollen Einsatz und die guten Ergebnisse. Zudem wünscht das Team ihm für die weiteren Rennen alles Gute und freut sich darauf ihn im nächsten Jahr wieder zu sehen.

Der neue Rookie Lars Hemmerling

Der neue Rookie Lars Hemmerling

Der neue Rookie Ferdinand Herrlich

Der neue Rookie Ferdinand Herrlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.