Fabian trainierte im Elsass

Mit Fabian Eder hat ein KTM Youngster das letzte Wochenende genutzt, um seine Fahrtechnik weiter zu verbessern.

Fabian Eder hat das verlängerte Wochenende rund um Christi Himmelfahrt genutzt und ist mit dem BDR-Jugendkader zum Lac Blanc gefahren um in den drei Tagen von Donnerstag bis Samstag bei top Wetter nochmal ordentlich an der Fahrtechnik zu feilen. Insgesamt wurden zwei Lifteinheiten im Bikepark absolviert und eine Ausfahrt in Freiburg. Der Schwerpunkt lag dabei auf Kurven-/und Sprungtechnik, die man auf den wunderschönen Trails im französischen Elsass perfekt verbessern konnte. Durch den eigenen Fahrtechnik-Trainer war eine optimale Unterstützung vor Ort garantiert. Mittels einiger Videoanalysen in der Nachbesprechung wurde genau klar, woran noch zu arbeiten ist bzw. was einem schon gut gelungen ist. Am letzten Tag wurde dann in Freiburg auf dem Borderline-Trail das Gelernte nochmal vertieft und es war ein rundum gelungener Abschluss für den Lehrgang. Fazit: Auch in der kurzen Zeit konnte Fabian viel lernen und das perfekt funktionierende Material nochmal auf Herz und Nieren testen, bevor es am Wochenende schon zur nächsten Bundesnachwuchssichtung nach Gedern geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.